Förderverein der Freunde des Trampolinsports e.V. (FFT)
Ehemaligen Treffen

ddr-zwickau1953

An diesem Wochenende treffen sich nahezu 100 ehemalige Trampolin Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet, die insbesondere in den letzten 50 Jahren die nationale und teils internationale Szene bestimmten. Soviel kann im Vorfeld bereits verraten werden, es haben sich Springer aus allen fünf Jahrzehnten angesagt. Ex-DMT Europa Meister Manfred Schwedler (Frankfurt) konnte mit Mirko Bott vom TV Büttelborn (Südhessen) einen super Organisator überzeugen, die nicht unerheblichen Vorbereitungen zu treffen. Es beginnt am Samstag Mittag mit dem obligatorischen Fußball Spiel, dass insbesondere die Sportsoldaten immer wieder zusammen führte. In der "Tornhall" geht es anschließend weiter und der Vereinswirt möchte ein griechisches Buffet vorbereiten. Sicherlich werden Fotos, Filme und sonstige Erinnerungen doch vor allem Gespräche mit grauhaarigen, teils haarlosen ehemaligen Sportlern im Mittelpunkt stehen. Auf dem Foto sehen wir die Trampolin Pioniere der DDR, die ohne Fünfjahresplan und staatlichen Auftrag 1953 in Eigenarbeit ihr "Batute" bauten und hinter der Werkstatt im Eisenbahnerwerk Zwickau erste Trampolin Sprünge wagten.

 

Text: Heinz-Peter Michels