Förderverein der Freunde des Trampolinsports e.V. (FFT)
World-Cup´s 2017

fig-new-office

Vor wenigen Tagen wurde in der Schweiz das neue Gebäude des Internationalen Turnweltverband (FIG) am Genfer See in der Stadt Lausanne offiziell eingeweiht und der Präsident des Internationalen Olympischen Komitee Thomas Bach (GER) höchst selbst nahm an den Feierlichkeiten teil. Im Beisein des zum Jahreswechsel scheidenden FIG Präsidenten Bruno Grandi (ITA) sowie des neuen Präsidenten Morinari Watanabe (JAP) wurde das neue, 15 Millionen Euro teure Hauptquartier seiner Bestimmung übergeben.

Gleichzeitig wurden die Termine für das Jahr 2017 veröffentlicht. Dabei stehen drei Trampolin World-Cup Veranstaltungen im Programm. Es beginnt am 18. Februar in Baku (AZE), am 18. August folgen Minsk (BLR) und am 29. September Loulé (POR). Ob deutsche Sportler daran teilnehmen ist noch offen, zumindest wurde seitens der professionellen DTB Manager der Meldetermin für den Auftakt in zwei Monaten versäumt.

 

Text: Heinz-Peter Michels